Das WM-Finale 2017 in Villars-sous-Écot
Anaheim 2 kurz & kompakt

Anaheim 2 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom dritten ...

21.01.2018

The Danger Man

The Danger Man

Arenacross kommt bald auch zu uns. Ein Grund mehr, ...

18.01.2018

Dirt Shark @ Houston

Dirt Shark @ Houston

Am vergangenen Samstag hat es sich Dirt Shark nicht ...

18.01.2018

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs bei Houston

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs bei Houston

In Ergänzung zu der am vergangenen Wochenende in ...

18.01.2018

Houston kurz & kompakt

Houston kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom zweiten ...

14.01.2018

Aftermovie NoF Hamburg

Aftermovie NoF Hamburg

Anfang des Jahres drehten die Jungs und Mädels der ...

12.01.2018

Dirt Shark beißt wieder zu

Dirt Shark beißt wieder zu

Wenn alljährlich zu Saisonbeginn des US Supercross ...

12.01.2018

Reed gibt Einblicke

Reed gibt Einblicke

Nach seinem Abgang von Yamaha entschied sich Chad Reed ...

10.01.2018

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs bei Anaheim 1

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs bei Anaheim 1

In Ergänzung zu dem am vergangenen Wochenende in ...

10.01.2018

MX vs ATV ist zurück

MX vs ATV ist zurück

Gute Nachrichten für Fans virtueller MX-Action, denn ...

08.01.2018

Anaheim 1 kurz & kompakt

Anaheim 1 kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom Auftakt der Monster ...

07.01.2018

Anaheim 1 Press Conference

Anaheim 1 Press Conference

Am Tag vor dem Auftakt der Monster Energy AMA ...

06.01.2018

Bell läutet zum Kampf

Bell läutet zum Kampf

Pünktlich zum US-SX-Saisonauftakt präsentiert Bell ...

05.01.2018

TGO feiert Comeback

TGO feiert Comeback

Nach knapp sechs Jahren Abstinenz meldet sich “The ...

05.01.2018

Die Jagdsaison ist eröffnet

Die Jagdsaison ist eröffnet

Die HRC-Jungs sind soweit: Anaheim 1 kann kommen und ...

05.01.2018

Weltmeister in Kiel

ADAC Jump & Race Masters in Kiel am 03./04. Februar 2018

Weltmeister in Kiel

21.01.2018

Knapp am Podium vorbei

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Knapp am Podium vorbei

18.01.2018

Erfolgreicher Abschluss der ADAC SX-Serie

PM HFour Caluori Racing Team by Energybody

Erfolgreicher Abschluss der ADAC SX-Serie

17.01.2018

Historische Gala-Vorstellung der „grünen Pfeile“

Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Historische Gala-Vorstellung der „grünen Pfeile“

17.01.2018

Das Winter-MX Frankenbach pausiert 2018

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach pausiert 2018

12.01.2018

Doppelt hält besser

NoF - Runde Nummer fünf in Halle/Saale

Doppelt hält besser

10.01.2018

Zurück in der TUI Arena

NoF - Runde Nummer vier in Hannover

Zurück in der TUI Arena

03.01.2018

Auf in die Hansestadt

NoF - Runde Nummer drei in Hamburg

Auf in die Hansestadt

27.12.2017

Jump & Race Tickets - Das Weihnachtsgeschenk!

ADAC Jump & Race Masters in Kiel am 03./04. Februar 2018

Jump & Race Tickets - Das Weihnachtsgeschenk!

18.12.2017

Max Meyer erkämpfte eine Podiumsplatzierung

PM Motorrad Meyer Racing

Max Meyer erkämpfte eine Podiumsplatzierung

09.12.2017

Stürze verhindern gute Ergebnisse

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Stürze verhindern gute Ergebnisse

08.12.2017

Erste Punkte im ADAC SX-Cup 2017/18

PM Team VisuAlz Production by Racegas.de

Erste Punkte im ADAC SX-Cup 2017/18

06.12.2017

SX2-Fahrer Doré und Woodcock erneut im Abendprogramm

PM HFour Caluori Racing Team by Energybody

SX2-Fahrer Doré und Woodcock erneut im Abendprogramm

06.12.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welche Platzierung traust du Ken Roczen im Rahmen von Anaheim 2 zu?

Abstimmen und gewinnen.
1x FLY Racing Kapuzenjacke Threshold blau-neon
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: Das WM-Finale 2017 in Villars-sous-Écot

14.09.2017 | Motocross Weltmeisterschaft 2017 in Villars-sous-Écot - Vorschau

Am kommenden Wochenende steht mit dem Großen Preis des Gebiets Montbéliard das letzte von insgesamt 19 Aufeinandertreffen der FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2017 auf dem Kalender. Dazu geht es für die an der WM beteiligten Teams und Fahrer in die im Osten Frankreichs im Département Doubs gelegene und gerade einmal 350 Einwohner zählende Gemeinde Villars-sous-Écot, wo der ortsansässige Motorsportclub mit der Rennstrecke „La Versenne“ den Schauplatz stellt.

Postcard vom MXGP of Pays de Montbéliard

Der 1.550 Meter lange Hartboden-Track ist kein Unbekannter in der Welt des MX-Sports, wurden hier doch 1982 Wertungsläufe zur 500ccm-WM und 1986 sowie 1998 Rennen der 250ccm-WM ausgetragen. Villars-sous-Écot war zudem im Jahr 1988 Gastgeber des Motocross of Nations, bei welchem das Team USA mit Ron Lechien, Ricky Johnson und Jeff Ward als Sieger vom Platz ging.

Der MXGP-Weltmeister des Jahres 2017: Antonio Cairoli
Der MXGP-Weltmeister des Jahres 2017: Antonio Cairoli

Völlig entspannt wird Red-Bull-KTM-Pilot Antonio Cairoli nach Villars-sous-Écot reisen, denn der 31-jährige Sizilianer konnte bereits am vergangenen Wochenende beim Sandrennen im niederländischen Assen mit einem 2-6-Resultat und Tagesrang vier den Sieg im Gesamtklassement der Klasse MXGP vorzeitig unter Dach und Fach bringen. „Tony“ fuhr damit seinen insgesamt neunten WM-Titel (den sechste in Diensten von KTM) ein. Ebenso steht seit Assen die Vizeweltmeisterschaft seines als „Sandkönig“ bekannten holländischen Teamkollegen Jeffrey Herlings fest. Der 23-Jährige, der in diesem Jahr seine Rookie-Saison bei den „Big Boys“ bestreitet und in Assen zwei Lauf- und damit in Summe den GP-Sieg einfuhr, liegt aktuell 83 Zähler hinter Cairoli und 56 Punkte vor dem WM-Dritten Gautier Paulin aus Frankreich auf dem zweiten Rang der Punktetabelle.

Gautier Paulin hat seinen dritten WM-Platz bereits sicher.
Gautier Paulin hat seinen dritten WM-Platz bereits sicher.

Durch das verletzungsbedingte vorzeitige Saisonende des Belgiers Clement Desalle (er zog sich in Assen Frakturen der unteren Rückenwirbel zu) ist auch Paulins dritter Gesamtrang bereits in Stein gemeißelt, wie auch der vierte Platz von Desalle. Spannend könnte es hingegen noch einmal um das Ende der Top 5 zugehen. Dieses beansprucht derzeit der 2016-er Weltmeister Tim Gajser aus Slowenien für sich, doch beträgt der Vorsprung des HRC-Piloten auf Frankreichs Romain Febvre auf dem sechsten Rang vor den letzten Rennen gerade einmal sechs Punkte. Der aktuelle Gesamtsiebte Max Nagl ist hingegen zu weit (über 50 Punkte) weg von Gajser und Febvre, als dass er in dieses Duell eingreifen könnte. Im Gegenteil muss der noch im Dienste des Husqvarna-Werksteams stehende Oberbayer aufpassen, das sich nicht noch Jeremy van Horebeek beim letzten Grand Prix des Jahres in der Gesamtwertung an ihm vorbeischiebt.

Max Nagl (hier beim GP in Assen) muss um seinen 7. Gesamtrang noch kämpfen.
Max Nagl (hier beim GP in Assen) muss um seinen 7. Gesamtrang noch kämpfen.

Möglicherweise werden wir in Villars-sous-Écot mit Stefan Ekerold einen weiteren Deutschen in der MXGP-Klasse angreifen sehen. Zumindest steht der Saarländer, der letzten Sonntag den finalen Lauf zur DM Open gewinnen konnte, wie schon bei den Grand Prix in Belgien, der Schweiz und Schweden wieder auf der Starterliste für das kommende Wochenende.

Der Lette Pauls Jonass hat die besten Chancen auf den Titel in der MX2.
Der Lette Pauls Jonass hat die besten Chancen auf den Titel in der MX2.

Zumindest rechnerisch offen ist noch der Titelkampf in der Klasse MX2. Zwar geht der Redplate-Inhaber Pauls Jonass aus Lettland mit 41 Punkten Vorsprung auf seinen Schweizer Konkurrenten Jeremy Seewer in den letzten Grand Prix der Saison, doch hat er damit den Titel noch nicht zu 100 Prozent auf der sicheren Seite, denn vor Stürzen und technischen Ausfällen ist auch Jonass nicht gefeit. Ihm reichen aber letztlich selbst für im Falle, dass Seewer beide Wertungsrennen gewinnt, nur 9 Punkte, um sich aufgrund der Anzahl der besseren Platzierungen (aktuell 14 : 7 Laufsiege) letzten Endes die WM-Krone aufsetzten zu können. Keinen Einfluss mehr auf die Titelvergabe hat hingegen der Däne Thomas Kjer Olsen, der 138 Punkte hinter Seewer auf dem dritten Gesamtrang zu finden ist. Von einer solchen Platzierung träumen hingegen die beiden deutschen MX2-Piloten Henry Jacobi (21.) und Brian Hsu (22.), wobei einzig der Thüringer Jacobi beim WM-Finale versuchen kann, weitere Punkte zu sammeln und vielleicht noch im Ranking weiter nach vorn zu rücken. Für Hsu ist hingegen die Saison aufgrund einer Schulterverletzung bereits vorzeitig zu Ende.

Im Rahmenprogramm des MXGP of Pays de Montbéliard werden auch die finalen Rennen der FIM Womens’ MX World Championship und der Europameisterschaftsklasse EMX250 ausgetragen. In der WMX ist seit letztem Wochenende die Niederländerin Nancy Van De Ven im Besitz des Redplate und in der EMX250 hat der Italiener Morgan Lesiardo vor dem letzten Aufeinandertreffen die Nase vorn. In beiden Klassen gilt es wieder deutschen Teilnehmer(innen) die Daumen zu drücken. Laut Nennliste sind es in der WMX Larissa Papenmeier, Kim Irmgartz, Stephanie Laier, Anne Borchers sowie Janina Lehmann und in der EMX250 ist es Mike Stender.

Auch wenn ihr nicht geplant habt, am Wochenende einen Ausflug in das französische Jura zu unternehmen, bietet sich euch wieder die Möglichkeit bewegter Livebilder vom Grand Prix empfangen. Am vollständigsten bedient werdet ihr hierbei wie gewohnt durch den Livestream von MXGP-TV.com, denn hier bekommt ihr ab Samstagvormittag 11.00 Uhr nicht nur die Studio-Show mit Paul Malin zu sehen, sondern auch alle am Samstag und Sonntag ausgetragenen Qualifikations- und Wertungsrennen der Klassen MXGP, MX2, WMX und EMX250 geboten.

Mit weniger müssen sich die Abonnenten des Pay-TV-Senders motorsport.tv (ehemals Motors TV) zufrieden geben. Bei motorsport.tv werden wie immer nur die Wertungsläufe der beiden Premiumklassen MXGP und MX2 gezeigt, diese aber im Gegensatz zu den vorangegangenen Wochen wenigsten live. Start der einzelnen Übertragungen ist 13.00 Uhr (Lauf 1 MX2) 14.00 Uhr (Lauf 1 MXGP), 16.00 Uhr (Lauf 2 MX2) und 17.10 Uhr (Lauf 2 MXGP). Bei Eurosport 2 konzentriert man sich hingegen leider mal wieder ausschließlich auf den zweiten Durchgang der MXGP-Kategorie, welcher 17.00 Uhr gezeigt wird.

Abgesehen davon werden wir euch natürlich zeitnah über das Geschehen auf und neben der Rennstrecke in Wort und Bild auf dem Laufenden halten. Checkt dazu einfach regelmäßig unsere Website www.crossmagazin.de und/oder unsere Facebook-Seite.

Zeitplan Samstag, 16. September (*)

  • 08:30 Uhr: EMX250 Starttraining / Freies Training / Zeittraining Gr. 1 (5/15/20 Min.)
  • 09:15 Uhr: EMX250 Starttraining / Freies Training / Zeittraining Gr. 2 (5/15/20 Min.)
  • 10:00 Uhr: WMX Starttraining / Freies Training / Zeittraining (5/15/20 Min.)
  • 11:30 Uhr: MX2 Freies Training (25 Min.)
  • 12:00 Uhr: MXGP Freies Training (25 Min.)
  • 13:40 Uhr: EMX250 LCQ-Rennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:15 Uhr: MX2 Starttraining / Zeittraining (5/20 Min.)
  • 14:45 Uhr: MXGP Starttraining / Zeittraining (5/20 Min.)
  • 15:25 Uhr: WMX Wertungsrennen 1 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:25 Uhr: MX2 Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:10 Uhr: MXGP Qualifikationsrennen (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:55 Uhr: EMX250 Wertungsrennen 1 (25 Min. + 2 Rnd.)

Zeitplan Sonntag, 17. September (*)

  • 09:45 Uhr: WMX Wertungsrennen 2 (20 Min. + 2 Rnd.)
  • 10:25 Uhr: MX2 Warm-up (15 Min.)
  • 10:45 Uhr: MXGP Warm-up (15 Min.)
  • 11:30 Uhr: EMX250 Wertungsrennen 2 (25 Min. + 2 Rnd.)
  • 13:15 Uhr: MX2 Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 14:15 Uhr: MXGP Wertungsrennen 1 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 16:10 Uhr: MX2 Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)
  • 17:10 Uhr: MXGP Wertungsrennen 2 (30 Min. + 2 Rnd.)

* Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ und ohne Gewähr.

Schauplatz

Meisterschaftsstand Klasse MXGP nach dem MXGP of the Netherlands

1. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 710 Punkte
2. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 627
3. Paulin, Gautier (FRA, HUS), 571
4. Desalle, Clement (BEL, KAW), 544
5. Gajser, Tim (SLO, HON), 485
6. Febvre, Romain (FRA, YAM), 479
7. Nagl, Maximilian (GER, HUS), 423
8. Van Horebeek, Jeremy (BEL, YAM), 416
9. Coldenhoff, Glenn (NED, KTM), 398
10. Anstie, Max (GBR, HUS), 396
11. Bobryshev, Evgeny (RUS, HON), 387
12. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 328
13. Jasikonis, Arminas (LTU, SUZ), 283
14. Leok, Tanel (EST, HUS), 208
15. Strijbos, Kevin (BEL, SUZ), 195
:

Meisterschaftsstand Klasse MX2 nach dem MXGP of the Netherlands

1. Jonass, Pauls (LAT, KTM), 735 Punkte
2. Seewer, Jeremy (SUI, SUZ), 694
3. Olsen, Thomas Kjer (DEN, HUS), 556
4. Paturel, Benoit (FRA, YAM), 504
5. Covington, Thomas (USA, HUS), 485
6. Lieber, Julien (BEL, KTM), 475
7. Prado Garcia, Jorge (ESP, KTM), 439
8. Bogers, Brian (NED, KTM), 386
9. Lawrence, Hunter (AUS, SUZ), 352
10. Van Doninck, Brent (BEL, YAM), 309
11. Cervellin, Michele (ITA, HON), 263
12. Sanayei, Darian (USA, KAW), 260
13. Vlaanderen, Calvin (NED, KTM), 245
14. Östlund, Alvin (SWE, YAM), 222
15. Mewse, Conrad (GBR, HUS), 216
:

Meisterschaftsstand Klasse WMX nach dem MXGP of the Netherlands

1. Van De Ven, Nancy (NED, YAM), 193 Punkte
2. Duncan, Courtney (NZL, YAM), 191
3. Lancelot, Livia (FRA, KAW), 190
4. Fontanesi, Kiara (ITA, YAM), 188
5. Papenmeier, Larissa (GER, SUZ), 160
6. Verstappen, Amandine (BEL, KTM), 151
7. Van Wordragen, Nicky (NED, YAM), 119
8. Van Der Vlist, Shana (NED, KTM), 89
9. Nocera, Francesca (ITA, SUZ), 80
10. Laier, Stephanie (GER, KTM), 72
11. Germond, Virginie (SUI, YAM), 70
12. Andersen, Sara (DEN, YAM), 69
13. Dahl, Emelie (SWE, YAM), 65
14. Brown, Madison (AUS, YAM), 65
15. Borchers, Anne (GER, SUZ), 64
:

Meisterschaftsstand Klasse EMX250 nach dem MXGP of Switzerland

1. Lesiardo, Morgan (ITA, KAW), 268 Punkte
2. Furlotti, Simone (ITA, YAM), 242
3. Forato, Alberto (ITA, HON), 192
4. Fernandez, Ruben (ESP, KAW), 192
5. Weltin, Marshal (USA, KAW), 175
6. Geerts, Jago (BEL, KTM), 171
7. Bengtson, Ken (SWE, YAM), 170
8. Charboneau, Tristan (USA, KAW), 159
9. Boisrame, Mathys (FRA, HON), 157
10. Sihvonen, Miro (FIN, KTM), 126
11. Goupillon, Pierre (FRA, KTM), 120
12. Haavisto, Jere (FIN, KTM), 120
13. Kellett, Todd (GBR, HUS), 117
14. Beaton, Jed (AUS, HON), 116
15. Natzke, Josiah (NZL, KTM), 99
:

Starterliste Klasse MXGP

#4 Arnaud Tonus (SUI, YAM)
#7 Tanel Leok (EST, HUS)
#9 Ken de Dycker (BEL, HON)
#12 Maximilian Nagl (GER, HUS)
#17 Jose Butron (ESP, KTM)
#21 Gautier Paulin (FRA, HUS)
#22 Kevin Strijbos (BEL, SUZ)
#24 Shaun Simpson (GBR, YAM)
#32 Milko Potisek (FRA, YAM)
#47 Bryan Boulard (BEL, YAM)
#49 Jernej Irt (SLO, HUS)
#71 Damon Graulus (BEL, HON)
#77 Alessandro Lupino (ITA, HON)
#82 Andy Baumgartner (SUI, KTM)
#84 Jeffrey Herlings (NED, KTM)
#89 Jeremy Van Horebeek (BEL, YAM)
#92 Valentin Guillod (SUI, HON)
#99 Max Anstie (GBR, HUS)
#100 Tommy Searle (GBR, KAW)
#117 Stefan Ekerold (GER, SUZ)
#119 Ryan Houghton (GBR, YAM)
#121 Xavier Boog (FRA, HON)
#141 Maxime Desprey (FRA, KAW)
#191 Jaromir Romancik (CZE, KTM)
#222 Antonio Cairoli (ITA, KTM)
#243 Tim Gajser (SLO, HON)
#259 Glenn Coldenhoff (NED, KTM)
#411 Nicolas Dercourt (FRA, YAM)
#452 Ludovic Macler (FRA, HON)
#461 Romain Febvre (FRA, YAM)
#710 Nicolas Bender (SUI, HUS)
#737 Valentin Teillet (FRA, HON)
#777 Evgeny Bobryshev (RUS, HON)
#817 Jason Clermont (FRA, KAW)
#868 Michael Docherty (RSA, YAM)
#878 Stefano Pezzuto (ITA, YAM)
#911 Jordi Tixier (FRA, KAW)
#920 Ander Valentin (ESP, HON)
#999 Rui Goncalves (POR, HUS)

Starterliste Klasse MX2

#10 Calvin Vlaanderen (NED, KTM)
#19 Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS)
#29 Henry Jacobi (GER, HUS)
#33 Julien Lieber (BEL, KTM)
#41 Pauls Jonass (LAT, KTM)
#46 Davy Pootjes (NED, KTM)
#57 Darian Sanayei (USA, KAW)
#61 Jorge Prado Garcia (ESP, KTM)
#64 Thomas Covington (USA, HUS)
#66 Iker Larranaga Olano (ESP, HUS)
#67 Magne Klingsheim (NOR, KAW)
#75 Hardi Roosiorg (EST, KTM)
#83 Nathan Renkens (BEL, KTM)
#88 Freek Van der Vlist (NED, KTM)
#91 Jeremy Seewer (SUI, SUZ)
#94 Nicholas Adams (RSA, UNK)
#95 Micha-Boy De Waal (NED, HON)
#96 Hunter Lawrence (AUS, SUZ)
#98 Bas Vaessen (NED, SUZ)
#107 Lars Van Berkel (NED, HUS)
#118 Stephen Rubini (FRA, KAW)
#128 Ivo Monticelli (ITA, KTM)
#131 Luka Crnkovic (CRO, YAM)
#152 Petar Petrov (BUL, KAW)
#161 Alvin Östlund (SWE, YAM)
#172 Brent Van doninck (BEL, YAM)
#189 Brian Bogers (NED, KTM)
#199 Jorge Zaragoza (ESP, YAM)
#223 Giuseppe Tropepe (ITA, HUS)
#297 Anton Gole (SWE, TM)
#312 Dany Vassel (FRA, HUS)
#426 Conrad Mewse (GBR, HUS)
#714 Brad Todd (GBR, YAM)
#722 Michael Mantovani (ITA, YAM)
#783 Enzo Toriani (FRA, HUS)
#919 Ben Watson (GBR, KTM)

Starterliste Klasse WMX

#7 Amanda Bergkvist (SWE, KTM)
#8 Kiara Fontanesi (ITA, YAM)
#9 Virginie Germond (SUI, YAM)
#14 Mathilde Martinez (FRA, HUS)
#17 Courtney Whyte-Dennis (AUS, YAM)
#18 Madison Brown (AUS, YAM)
#25 Stacey Fisher (GBR, KTM)
#26 Carmen Allinger (GER, KAW)
#32 Elaine MacEachern (GBR, KTM)
#36 Avrie Berry (USA, KTM)
#52 Justine Charroux (FRA, YAM)
#55 Kim Irmgartz (GER, SUZ)
#67 Britt Van Der Werff (NED, SUZ)
#84 Emma Milesevic (AUS, YAM)
#85 Nancy Van De Ven (NED, YAM)
#90 Sandra Keller (SUI, KAW)
#99 Manon Haudoire (FRA, YAM)
#111 Anne Borchers (GER, SUZ)
#114 Livia Lancelot (FRA, KAW)
#116 Francesca Nocera (ITA, SUZ)
#118 Megane Pernet (FRA, YAM)
#130 Jessie Joineau (FRA, HON)
#131 Line Dam (DEN, HON)
#137 Lisa Guerber (FRA, YAM)
#138 Kathryn Booth (GBR, HON)
#143 Stephanie Stoutjesdijk (NED, HUS)
#150 Julie Peyssard (FRA, HUS)
#151 Courtney Duncan (NZL, YAM)
#186 Laurine Hugues (FRA, YAM)
#188 Shana van der Vlist (NED, KTM)
#193 Kimberley Braam (NED, KAW)
#214 Morgane Soulier (FRA, KTM)
#251 Amandine Froment (FRA, KAW)
#274 Amandine Verstappen (BEL, KTM)
#290 Mathilde Denis (FRA, YAM)
#325 Sara Andersen (DEN, YAM)
#423 Larissa Papenmeier (GER, SUZ)
#555 Emelie Dahl (SWE, YAM)
#612 Mathea Selebo (NOR, YAM)
#699 Elena Kapsamer (AUT, KTM)
#777 Ekaterina Guryeva (RUS, KTM)
#964 Nicky van Wordragen (NED, YAM)
#974 Janina Lehmann (GER, SUZ)

Text: Jens Pohl / Fotos: Youthstream, Ray Archer

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - LAS VEGAS: 450SX MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Ryan DungeyKTM359
    2.Eli TomacKAW354
    3.Marvin MusquinKTM293
    4.Jason AndersonHUS273
    5.David MillsapsKTM221
    6.Blake BaggettKTM220
    7.Cole SeelyHON212
    8.Dean WilsonHUS185
    9.Chad ReedYAM182
    10.Joshua GrantKAW175
    11.Broc TickleSUZ167
    12.Justin BraytonHON147
    13.Cooper WebbYAM129
    14.Jacob WeimerSUZ113
    15.Malcolm StewartSUZ103
    16.Vince FrieseHON84
    17.Justin BarciaSUZ83
    18.Justin BogleSUZ83
    19.Mike AlessiHON59
    20.Ken RoczenHON51
    21.Trey CanardKTM51
    22.Weston PeickSUZ39
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX OST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Jordon SmithKTM160
    2.Joey SavatgyKAW159
    3.Zach OsborneHUS159
    4.Adam CianciaruloKAW146
    5.Dylan FerrandisYAM126
    6.Christian CraigHON97
    7.Luke RenzlandYAM84
    8.Anthony RodriguezYAM80
    9.Kyle CunninghamYAM77
    10.Mitchell HarrisonYAM74
    11.Gannon AudetteKAW63
    12.Alex MartinKTM60
    13.Jesse WentlandHON55
    14.Colt NicholsYAM49
    15.Lorenzo LocurcioYAM46
    16.Fredrik NorenHON46
    17.Cameron McadooHON38
    18.Kyle PetersSUZ37
    19.Rj HampshireHON36
    20.Dakota AlixKTM32
    21.Henry MillerYAM28
    22.Cole ThompsonKTM24
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX WEST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Justin HillKAW202
    2.Shane McelrathKTM164
    3.Aaron PlessingerYAM163
    4.Martin DavalosHUS145
    5.James DecotisHON137
    6.Austin ForknerKAW114
    7.Dan ReardonYAM104
    8.Kyle ChisholmHON90
    9.Cole MartinezYAM77
    10.Mitchell OldenburgKTM76
    11.Hayden MellrossYAM66
    12.Justin StarlingKTM58
    13.Jeremy MartinHON55
    14.Phillip NicolettiSUZ54
    15.Tyler BowersYAM50
    16.Joshua HansenHUS45
    17.Noah McconahyHUS39
    18.Ryan SurrattKAW37
    19.Killian AubersonKTM30
    20.Jon AmesYAM28
    21.Chase MarquierHON28
    22.Justin HoeftYAM24
  • MXGP-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM45
    2.Gajser, TimSLOHON45
    3.Anstie, MaxGBRHUS40
    4.Febvre, RomainFRAYAM40
    5.Paulin, GautierFRAHUS31
    6.Strijbos, KevinBELSUZ28
    7.Tonus, ArnaudSUIYAM27
    8.Van Horebeek, JeremyBELYAM27
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM26
    10.Simpson, ShaunGBRYAM16
    11.Nagl, MaximilianGERHUS16
    12.Lupino, AlessandroITAHON16
    13.Leok, TanelESTHUS15
    14.Goncalves, RuiPORHUS12
    15.Cairoli, AntonioITAKTM12
    16.Bobryshev, EvgenyRUSHON10
    17.Desprey, MaximeFRAKAW9
    18.Graulus, DamonBELHON7
    19.Dercourt, NicolasFRAYAM7
    20.Clermont, JasonFRAKAW4
  • MXGP-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM722
    2.Herlings, JeffreyNEDKTM672
    3.Paulin, GautierFRAHUS602
    4.Desalle, ClementBELKAW544
    5.Gajser, TimSLOHON530
    6.Febvre, RomainFRAYAM519
    7.Van Horebeek, JeremyBELYAM443
    8.Nagl, MaximilianGERHUS439
    9.Anstie, MaxGBRHUS436
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM424
    11.Bobryshev, EvgenyRUSHON397
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM355
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ283
    14.Strijbos, KevinBELSUZ223
    15.Leok, TanelESTHUS223
    16.Lupino, AlessandroITAHON208
    17.Simpson, ShaunGBRYAM183
    18.Goncalves, RuiPORHUS141
    19.Butron, JoseESPKTM122
    20.Tixier, JordiFRAKAW82
  • MX2-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Covington, ThomasUSAHUS47
    2.Lawrence, HunterAUSSUZ43
    3.Beaton, JedAUSHON38
    4.Seewer, JeremySUISUZ38
    5.Jonass, PaulsLATKTM36
    6.Olsen, Thomas KjerDENHUS23
    7.Bogers, BrianNEDKTM21
    8.Prado Garcia, JorgeESPKTM21
    9.Sanayei, DarianUSAKAW20
    10.Östlund, AlvinSWEYAM20
    11.Watson, BenGBRKTM19
    12.Vlaanderen, CalvinNEDKTM16
    13.Lieber, JulienBELKTM15
    14.Pootjes, DavyNEDKTM14
    15.Klingsheim, MagneNORKAW13
    16.Rubini, StephenFRAKAW12
    17.Gole, AntonSWETM12
    18.Mewse, ConradGBRHUS9
    19.Renkens, NathanBELKTM8
    20.Jacobi, HenryGERHUS7
  • MX2-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM771
    2.Seewer, JeremySUISUZ732
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS579
    4.Covington, ThomasUSAHUS532
    5.Paturel, BenoitFRAYAM504
    6.Lieber, JulienBELKTM490
    7.Prado Garcia, JorgeESPKTM460
    8.Bogers, BrianNEDKTM407
    9.Lawrence, HunterAUSSUZ395
    10.Van Doninck, BrentBELYAM309
    11.Sanayei, DarianUSAKAW280
    12.Cervellin, MicheleITAHON263
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM261
    14.Östlund, AlvinSWEYAM242
    15.Watson, BenGBRKTM228
    16.Mewse, ConradGBRHUS225
    17.Brylyakov, VsevolodRUSKAW129
    18.Vaessen, BasNEDSUZ120
    19.Bernardini, SamueleITATM111
    20.Jacobi, HenryGERHUS108
  • WMX-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM45
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW42
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM40
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM38
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ34
    6.Verstappen, AmandineBELKTM33
    7.Germond, VirginieSUIYAM24
    8.Martinez, MathildeFRAHUS23
    9.Charroux, JustineFRAYAM21
    10.Borchers, AnneGERSUZ16
    11.Selebo, MatheaNORYAM16
    12.Nocera, FrancescaITASUZ15
    13.Braam, KimberleyNEDKAW15
    14.Joineau, JessieFRAHON14
    15.Dahl, EmelieSWEYAM13
    16.Brown, MadisonAUSYAM13
    17.Berry, AvrieUSAKTM10
    18.Andersen, SaraDENYAM8
    19.Milesevic, EmmaAUSYAM5
    20.Fisher, StaceyGBRKTM4
  • WMX-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM233
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW232
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM231
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM231
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ194
    6.Verstappen, AmandineBELKTM184
    7.Van Wordragen, NickyNEDYAM119
    8.Nocera, FrancescaITASUZ95
    9.Germond, VirginieSUIYAM94
    10.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM89
    11.Borchers, AnneGERSUZ80
    12.Dahl, EmelieSWEYAM78
    13.Brown, MadisonAUSYAM78
    14.Andersen, SaraDENYAM77
    15.Charroux, JustineFRAYAM76
    16.Laier, StephanieGERKTM72
    17.Van Der Werff, BrittNEDSUZ55
    18.Selebo, MatheaNORYAM51
    19.Miller, JoannaPOLKTM36
    20.Braam, KimberleyNEDKAW35
  • EMX65-EM - GP OF CZECH REPUBLIC
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Sorensen, Mads FredsoeDENKTM45
    2.Knuiman, DamianNEDHUS42
    3.Van Erp, IvanoNEDKTM36
    4.Mikula, JuliusCZEKTM35
    5.Chwalik, MaksymilianPOLKTM34
    6.Gallego Ramos, AntonioESPKTM31
    7.Zanocz, NoelHUNHUS24
    8.Zanchi, FerruccioITAHUS21
    9.Makhnou, AlehBLRKTM19
    10.Coenen, SachaBELKTM16
    11.Gaspari, AlessandroITAKTM15
    12.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM15
    13.Coenen, LucasBELKTM15
    14.Peklaj, JakaSLOKTM14
    15.Skorepa, MatejCZEKTM12
    16.Rybakov, SemenRUSKTM11
    17.Maslovs, KirilsLATHUS11
    18.Sterpin, MatijaCROKTM9
    19.Pruijmboom, GiovanniNEDKTM8
    20.Hindersson, KasimirFINKTM8
  • EMX65-EM - GP OF CZECH REPUBLIC
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Sorensen, Mads FredsoeDENKTM45
    2.Knuiman, DamianNEDHUS42
    3.Van Erp, IvanoNEDKTM36
    4.Mikula, JuliusCZEKTM35
    5.Chwalik, MaksymilianPOLKTM34
    6.Gallego Ramos, AntonioESPKTM31
    7.Zanocz, NoelHUNHUS24
    8.Zanchi, FerruccioITAHUS21
    9.Makhnou, AlehBLRKTM19
    10.Coenen, SachaBELKTM16
    11.Gaspari, AlessandroITAKTM15
    12.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM15
    13.Coenen, LucasBELKTM15
    14.Peklaj, JakaSLOKTM14
    15.Skorepa, MatejCZEKTM12
    16.Rybakov, SemenRUSKTM11
    17.Maslovs, KirilsLATHUS11
    18.Sterpin, MatijaCROKTM9
    19.Pruijmboom, GiovanniNEDKTM8
    20.Hindersson, KasimirFINKTM8
  • EMX125-EM - GP OF SWEDEN
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM47
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Haarup, MikkelDENHUS41
    4.Puccinelli, MatteoITAKTM29
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM27
    6.Olsson, FilipSWEHUS24
    7.Hofer, ReneAUTKTM23
    8.Edberg, TimSWEYAM22
    9.Guadagnini, MattiaITATM21
    10.Manucci, AlessandroITAHUS19
    11.Facchetti, GianlucaITAHUS18
    12.Zanotti, AndreaSMRKTM18
    13.Mills, ChristopherGBRYAM15
    14.Verhaeghe, ScottyFRAKTM15
    15.Scuteri, EmilioITAKTM14
    16.Sydow, JeremyGERKTM12
    17.Fonvieille, CalvinFRAKTM11
    18.Florian, LionGERKTM11
    19.Meuwissen, RafNEDKTM9
    20.Crnjanski, YannFRAKTM7
  • EMX125-EM - GP OF SWEDEN
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM342
    2.Haarup, MikkelDENHUS301
    3.Facchetti, GianlucaITAHUS294
    4.Horgmo, KevinNORKTM272
    5.Hofer, ReneAUTKTM189
    6.Notario, SergiESPKTM151
    7.Sydow, JeremyGERKTM134
    8.Edberg, TimSWEYAM131
    9.Manucci, AlessandroITAHUS124
    10.Puccinelli, MatteoITAKTM120
    11.Scuteri, EmilioITAKTM119
    12.Benistant, ThibaultFRAYAM112
    13.Gifting, IsakSWEKTM106
    14.Guadagnini, MattiaITATM105
    15.Zanotti, AndreaSMRKTM102
    16.Lugana, PaoloITATM100
    17.Verhaeghe, ScottyFRAKTM85
    18.Olsson, FilipSWEHUS79
    19.Dankers, RaivoNEDKTM76
    20.Mills, ChristopherGBRYAM67
  • EMX150-EM - GP OF THE NETHERLANDS
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Adamo, AndreaITAHON41
    2.Stuurman, KjeldNEDHON39
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON38
    4.Outeiro, LuisPORHON38
    5.Kroon, DylanNEDHON34
    6.Kooiker, DaveNEDHON33
    7.Valk, LynnNEDHON30
    8.Kishi, ToaJPNHON23
    9.Bengtson, MelwinSWEHON20
    10.Vassgaard, MagnusNORHON19
    11.Hermans, SenneBELHON19
    12.Valk, CasNEDHON14
    13.Hermans, RuneBELHON13
    14.Ferreira, RubenPORHON13
    15.Bijtjes, BoazNEDHON13
    16.Moen, RasmusSWEHON13
    17.Aaltonen, VerneriFINHON10
    18.Ritrovato, WannesBELHON10
    19.Linuma, ReoJPNHON8
    20.Roca, OriolESPHON5
  • EMX150-EM - GP OF THE NETHERLANDS
    Meisterschaftsstand
    1.Adamo, AndreaITAHON217
    2.Nordström Graaf, AntonSWEHON210
    3.Outeiro, LuisPORHON194
    4.Stuurman, KjeldNEDHON169
    5.Valk, LynnNEDHON151
    6.Moen, RasmusSWEHON137
    7.Kishi, ToaJPNHON122
    8.Hermans, SenneBELHON94
    9.Vassgaard, MagnusNORHON84
    10.Malinov, NikolayBULHON75
    11.Bengtson, MelwinSWEHON75
    12.Ferreira, RubenPORHON69
    13.Mawhinney, RyanGBRHON63
    14.Aaltonen, VerneriFINHON59
    15.Bijtjes, BoazNEDHON58
    16.Hermans, RuneBELHON45
    17.Nordström Graaf, VilleSWEHON41
    18.Kroon, DylanNEDHON34
    19.Kooiker, DaveNEDHON33
    20.Ritrovato, WannesBELHON31
  • EMX250-EM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dunn, JamesGBRKTM42
    2.Zecchina, SimoneITAYAM38
    3.Bourdon, AnthonyFRAHUS34
    4.Charboneau, TristanUSAKAW33
    5.Fernandez, RubenESPKAW31
    6.Lesiardo, MorganITAKAW26
    7.Koch, TomGERKTM22
    8.Sabulis, KarlisLATYAM21
    9.Goupillon, PierreFRAKTM20
    10.Spinks, JoshGBRKTM20
    11.Steffen, EnzoSUIHON16
    12.Isdraele Romano, TommasoITAYAM15
    13.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    14.Pancar, JanSLOYAM13
    15.Forato, AlbertoITAHON13
    16.De Jong, ReneNEDKTM12
    17.Vialle, TomFRAKTM11
    18.Boisrame, MathysFRAHON10
    19.Malaval, AdrienFRAHUS10
    20.Polak, PetrCZEKTM7
  • EMX250-EM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, M.ITAKAW294
    2.Furlotti, S.ITAYAM242
    3.Fernandez, R.ESPKAW223
    4.Forato, A.ITAHON205
    5.Charboneau, T.USAKAW192
    6.Weltin, M.USAKAW180
    7.Geerts, JagoBELKTM171
    8.Bengtson, KenSWEYAM170
    9.Boisrame, M.FRAHON167
    10.Goupillon, P.FRAKTM140
    11.Sihvonen, MiroFINKTM126
    12.Haavisto, JereFINKTM124
    13.Kellett, ToddGBRHUS121
    14.Beaton, JedAUSHON116
    15.Sabulis, K.LATYAM108
    16.Natzke, JosiahNZLKTM99
    17.Stender, MikeGERSUZ99
    18.Kouwenberg, N.NEDYAM98
    19.Malaval, A.FRAHUS83
    20.Koch, TomGERKTM61
  • EMX300-EM - GP OF SWITZERLAND
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dunn, JamesGBRKTM47
    2.Anderson, BradGBRKTM45
    3.Vandueren, KennyBELKTM35
    4.Iacopi, ManuelITAYAM34
    5.Willems, ErikBELHUS29
    6.Marini, ThomasSMRHUS29
    7.Lusbo, AnderoESTYAM27
    8.Della Mora, AlessioITAHUS24
    9.Kras, MikeNEDKTM22
    10.Gorini, AndreaSMRKTM19
    11.Smets, GregBELKTM18
    12.Cuppen, JohnNEDKTM17
    13.Verhelst, TallonBELKTM16
    14.Beconcini, ManuelITAKTM14
    15.Plessers, MathiasBELKTM12
    16.Malin, ValtteriFINKTM11
    17.Pipon, AaronGBRYAM10
    18.Natale, GordanoBELKTM10
    19.Holyoake, RobertGBRHUS6
    20.Worden, WillGBRKTM5
  • EMX300-EM - GP OF SWITZERLAND
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM236
    2.Kras, MikeNEDKTM192
    3.Vandueren, KennyBELKTM174
    4.Willems, ErikBELHUS152
    5.Dunn, JamesGBRKTM142
    6.Lusbo, AnderoESTYAM134
    7.Cuppen, JohnNEDKTM100
    8.Iacopi, ManuelITAYAM99
    9.Marini, ThomasSMRHUS80
    10.Malin, ValtteriFINKTM76
    11.Smets, GregBELKTM74
    12.Della Mora, AlessioITAHUS63
    13.Plessers, MathiasBELKTM62
    14.Hool, MichaelNEDKTM48
    15.Holyoake, RobertGBRHUS43
    16.Valente, ChristopherSUIKTM42
    17.Satink, RickNEDKTM38
    18.Vos, PatrickNEDKTM36
    19.Natale, GordanoBELKTM34
    20.Pipon, AaronGBRYAM32