ALLEZ GP!
Mantova im Replay

Mantova im Replay

Du hattest am vergangenen Sonntag keine Möglichkeit ...

18.02.2018

Arlington kurz & kompakt

Arlington kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom siebten ...

18.02.2018

Das weiße Duo

Das weiße Duo

Mit Gautier Paulin und Max Anstie präsentiert das ...

16.02.2018

 Dirt Shark @ San Diego

Dirt Shark @ San Diego

Am vergangenen Samstag hat es sich Dirt Shark nicht ...

16.02.2018

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs in San Diego

Mit Cole, Shane & Co. unterwegs in San Diego

In Ergänzung zu der am vergangenen Wochenende in San ...

15.02.2018

Titelverteidiger und Co.

Titelverteidiger und Co.

Es geht in die heiße Phase, denn der Startschuss der ...

15.02.2018

Bazooka

Bazooka

Auch im deutschen SX-Cup ist Hugo Basaula kein ...

14.02.2018

Markeninterne Konkurrenz

Markeninterne Konkurrenz

In der Saison 2018 sorgt Wilvo-Yamaha mit Jeremy ...

13.02.2018

Noto im Replay

Noto im Replay

Seht hier die über drei Stunden lange Aufzeichnung ...

12.02.2018

Impressionen vom Hawkstone Int. 2018

Impressionen vom Hawkstone Int. 2018

Seht in diesem fünf Minuten langen Video Impressionen ...

12.02.2018

Mit Rock'n'Roll zum GP-Tanz

Mit Rock'n'Roll zum GP-Tanz

Bei blauem Himmel mit blauen Bikes auf einer ...

12.02.2018

San Diego kurz & kompakt

San Diego kurz & kompakt

Für alle, die den Livestream vom sechsten ...

11.02.2018

Brandneue Yamaha YZ65

Brandneue Yamaha YZ65

Mit einer völlig neuen Yamaha YZ65 macht endlich auch ...

11.02.2018

Exklusives Interview mit Ken Roczen

Exklusives Interview mit Ken Roczen

Interviews mit Ken Roczen auf Deutsch sind so rar ...

09.02.2018

The Irishman

The Irishman

Die fünfte Episode von AX Men begleitet Pro Lites ...

09.02.2018

Premiere in der Schleyer-Halle

NoF - Runde Nummer sechs in Stuttgart

Premiere in der Schleyer-Halle

14.02.2018

Ackermann rockt Magdeburg

NoF - Runde Nummer fünf in Magdeburg

Ackermann rockt Magdeburg

12.02.2018

Zurück in Magdeburg

NoF - Runde Nummer fünf in Magdeburg

Zurück in Magdeburg

31.01.2018

Saisonabschluss in Dortmund

PM Motorrad Meyer Racing

Saisonabschluss in Dortmund

23.01.2018

Doppelpack in Halle

Nachbericht NoF - Runde Nummer fünf in Halle/Saale

Doppelpack in Halle

22.01.2018

Weltmeister in Kiel

ADAC Jump & Race Masters in Kiel am 03./04. Februar 2018

Weltmeister in Kiel

21.01.2018

Knapp am Podium vorbei

PM Team Castrol Power1 Suzuki Moto-Base

Knapp am Podium vorbei

18.01.2018

Erfolgreicher Abschluss der ADAC SX-Serie

PM HFour Caluori Racing Team by Energybody

Erfolgreicher Abschluss der ADAC SX-Serie

17.01.2018

Historische Gala-Vorstellung der „grünen Pfeile“

Monster Energy Kawasaki Elf Team Pfeil

Historische Gala-Vorstellung der „grünen Pfeile“

17.01.2018

Das Winter-MX Frankenbach pausiert 2018

PM MCC Frankenbach

Das Winter-MX Frankenbach pausiert 2018

12.01.2018

Doppelt hält besser

NoF - Runde Nummer fünf in Halle/Saale

Doppelt hält besser

10.01.2018

Zurück in der TUI Arena

NoF - Runde Nummer vier in Hannover

Zurück in der TUI Arena

03.01.2018

Auf in die Hansestadt

NoF - Runde Nummer drei in Hamburg

Auf in die Hansestadt

27.12.2017

 präsentiert die "Frage der Woche" by Zupin

Welcher 450SX-Fahrer der US-SX-Serie 2018 hat dich bisher am meisten enttäuscht?

Abstimmen und gewinnen.
1x Seven Hemd Annex Staple white
King Arnos 167 Fehler und Irrtümer ... Das Buch! Das CROSS Magazin am Kiosk - Händlersuche

WM: ALLEZ GP!

02.06.2011 | Grand Prix of France in St. Jean d´Angely - Vorschau

Der Kurs in St. Jean d´Angely dürfte auch gleichzeitig - zumindest für den veranstaltenden Motoclub Angerien - die Generalprobe für das MXoN sein, das am 17./18. September auf dem Kurs veranstaltet wird. Doch am kommenden Wochenende steht zunächst einmal die Jagd auf GP Punkte bei der fünften Runde der MX-Weltmeisterschaft an. Die Strecke wird sich etwas abgeändert und weitläufiger präsentieren als noch im Vorjahr, ebenfalls wurde kräftig an der Infrastruktur gearbeitet. 

MX1 - WER WILL DAS RED PLATE?

Der 22-jährige Suzuki Werkspilot Clement Desalle reist mit dem Redplate des WM-Führenden an und will es natürlich auch wieder mit nach Hause nehmen. Desalle hat an den Kurs in St. Jean keine schlechten Erinnerungen, konnte er hier doch 2010 den dritten Platz auf dem MX1-Podium herausfahren. "Ich mag die Strecke hier, ich trainiere öfter in Frankreich", so Desalle, der momentan mit elf Punkten Vorsprung auf Max Nagl an der Tabellenspitze führt und ergänzt: "Aber es geht immer etwas besser, auch wenn meine Leistung im Vorjahr sicher nicht schlecht war". 

Für Max Nagl und auch für seine Fans waren die letzten Wochen stets eine Mischung aus Freude und Ungewissheit. Der Zweitplatzierte in der WM fuhr zwar bisher eine beeindruckende Saison auf der KTM 350 SX-F, doch Max hatte auch zunehmend mit schweren Rückenschmerzen zu kämpfen, die ihn handicapten. Nach einer MRT-Untersuchung bei Dr. Claess in Belgien wurde schließlich eine Entzündung der Bandscheiben festgestellt, die man nun mit Spritzen behandeln will. Diese Woche war Max wieder mit dem Motorrad trainieren und zeigte sich wieder optmistisch: "Die Spritzen zeigen Wirkung und das Training war kein Problem". An den Frankreich GP hat Max wahrscheinlich keine guten Erinnerungen, zumindest wenn es um die aus 2010 geht: Nagl crashte im vergangenen Jahr am Samstag und brach sich das Schlüsselbein.

Einen sollte man ebenfalls auf der Rechnung haben: David Philippaerts. Der Werks-Yamaha-Pilot gewann im Vorjahr den Frankreich GP und hat auch den GP in Brasilien für sich entschieden. "Ich bin immer motiviert in Frankreich, hier konnte ich 2005 auch meinen ersten GP gewinnen!". Eine klare Ansage des Italieners. Doch dieses Jahr hat er direkt im Team einen harten Konkurrenten, der auch noch vor Heimpublikum starten wird: Steven Frossard! Unser Interview-Partner in der aktuellen Ausgabe hat sich in Glen Helen etwas am Daumen verletzt, das hindert ihn aber nicht am schnellen Racing: "Ich habe nach Glen Helen eine Menge nachgedacht und schon in Brasilien fuhr ich viel besser als in den USA, auch wenn mich meine Verletzung noch ein wenig zurückhielt." Ihn sollte man jedenfalls ganz oben auf der Rechnung haben!

Auch Steve Ramon, der am vergangenen Wochenende das Rennen zur belgischen Meisterschaft in Keester gewann, ist allmählich wieder im Vollbesitz seiner Kräfte. "Ich war schon immer gut in St. Jean und bin mir sicher, dass ich gut abschneiden kann", so der Suzuki-Werkspilot.

Ebenfalls nicht unterschätzen sollte man das Honda-Martin-Geschwader um Evgeny Bobryshev und Rui Goncalves, sicherlich eine der positiven Überraschungen der Saison. Xavier Boog, der am vergangenen Wochenende Französischer Elite-Meister wurde, wird vor Heimpublikum sicherlich ebenfalls nicht zu unterschätzen sein, zumal er mit der brandneuen 2012er Kawasaki antreten wird. Gleiches gilt für seinen Teamkollegen Jonathan Barragan, auch er wird das neue Aggregat erstmalig unter Rennbedingungen fahren. Ben Townley wird in St. Jean d´Angely ebenfalls wieder mit am Gatter stehen, nachdem er zuletzt die Übersee-GP aufgrund von fehlender Fitness ausließ. Doch in Wuustweezel/B schaffte er es am 10. Mai im Rahmen der belgischen Meisterschaft hinter Ken De Dycker und Steve Ramon im Sand auf das Podium.

Ebenfalls wieder mit am Gatter wird Marcus Schiffer stehen. Der Suzuki-Pilot verzichtete zwar auf die Rennen in den USA und Brasilien, vertrieb sich allerdings im heimischen Deutschland sinnvoll die Zeit und war nicht nur fleißig trainieren, sondern gewann auch noch das ADAC MX-Masters Rennen in Prisannewitz. "Skip" ist also zurück - drücken wir ihm die Daumen!

Die Messer werden gewetzt, die Teamtrucks und Wohmobile der GP-Asse sind bereits in Richtung Frankreich unterwegs und auch bei uns wächst langsam die Spannung auf das kommende Wochenende: Der GP von Frankreich in St. Jean d´Angely steht an!

Der Rundkurs des Motoclub Angerien
Foto: Youthstream
Der Rundkurs des Motoclub Angerien
Der Gewinner des GP of Brazil David Philippaerts
Foto: Yamaha Racing
Der Gewinner des GP of Brazil David Philippaerts

Sein Teamkollege und amtierender Weltmeister Antonio Cairoli liegt momentan nur zwei Pünktchen hinter Nagl und machte besonders in Brasilien eine Menge Boden gut. "In Brasilien hätte ich im zweiten Lauf gerne gewonnen, doch ich wollte kein allzu großes Risiko eingehen". Cairoli wird am Freitag wieder über seine Website www.tonycairoli.com seine Webshow live von St. Jean d´Angely streamen. Als Gast wird er sich dieses Mal Anthony Boissiere ans Mikro holen. "Tony" schaffte es jedenfalls im Vorjahr auf den zweiten Platz in Frankreich. Ob er dieses Ergebnis toppen kann? Die Alpinestars-Frage-der-Woche auf unserer Website zeigt jedenfalls eure Meinung dazu...

Mag den Track von St. Jean d´Angely: Suzuki Werkspilot und<br />
Red Plate-Inhaber Clement Desalle
Foto: Rockstar Energy Suzuki
Mag den Track von St. Jean d´Angely: Suzuki Werkspilot und
Red Plate-Inhaber Clement Desalle
Honda-Pilot Evgeny Bobryshev
Foto: Youthstream
Honda-Pilot Evgeny Bobryshev

MX2: ALLE JAGEN KEN

In der MX2-Klasse sind es vielleicht nicht ganz so viele Siegfahrer wie in der großen Hubraumklasse. Doch gerade uns deutschen Fans dürfte das eher recht sein. Denn der Gejagte an der Spitze ist Ken Roczen! Ken führt die Tabelle mit einem Vorsprung von 14 Punkten vor seinem Widersacher und Teamkollegen Jeffrey Herlings an, der in Brasilien seinen zweiten Saisonsieg feiern durfte. Ken bekam diese Woche auf seinem Track in Mattstedt eine Bewässerungsanlage installiert, die er aufgrund der Hitze auch fleißig im Einsatz hatte. Jedenfalls schaffte er sich recht nasse Bedingungen. Falls am Wochenende also Regen einsetzen sollte, ist Ken gewappnet.

Neben Tommy Searle und Max Anstie sollte man auch den BikeIt-Cosworth-Yamaha-Rider Zach Osborne nicht unterschätzen: Zach kletterte im vergangenen Jahr auf den dritten Podiumsplatz und zeigte in dieser Saison bislang eine aufsteigende Tendenz. Ebenfalls ein Podiumskandidat: Gautier Paulin. Der lange Rinaldi-Yamaha-Fahrer wurde in Brasilien Dritter und wird gerade vor Heimpublikum alles setzen um dort ebenfalls auf dem Treppchen zu landen. Auch Christophe Charlier zeigte bislang eine aufsteigende Tendenz und sollte genauso wie Joel Roelants (im Vorjahr Tageszweiter) zu den schnelleren Jungs in St. Jean gehören. Lars Oldekamp wird sich nach seinem etwas verpatzten Wochenende bei den ADAC MX Masters in Freising sicher etwas beweisen wollen. Dass er fahren kann weiß er, und vielleicht sind wieder wichtige WM-Punkte für das noch junge KTM Scott Racing Team unter Uwe Rommel und Hubert Nagl drin!

Also, die WM geht in die nächste Runde, wir gehen mit. Zu sehen gibt es das Spektakel wie immer hier bei uns, los geht es am Samstag um 14 Uhr mit dem MX-Life-tv-Live-Studio, bevor dann um 16 Uhr die Qualiraces übertragen werden. Am Sonntag startet die Rennaction bereits um 10 Uhr mit den EMX2-Rennen, ehe um 12 Uhr der erste MX2-Lauf gestartet wird. Für Kurzentschlossene bietet MX-Life.tv nun übrigens ihr Summer-Package an, mit dem ihr für 33,- Euro die komplette WM-Live verfolgen könnt (siehe News).

Bereitete sich mit eigener Bewässerungsanlage auf alle Wetter-<br />
Eventualitäten vor: Ken Roczen
Foto: Ken Roczen (privat)
Bereitete sich mit eigener Bewässerungsanlage auf alle Wetter-
Eventualitäten vor: Ken Roczen
Alle jagen Ken ... auch beim GP von Frankreich?
Foto: Ray Archer
Alle jagen Ken ... auch beim GP von Frankreich?

Zeitplan, Samstag 04.06.2011:

  • 07.55 - 08.25 Uhr: Freies + Zeitraining Kl. EMX2 A
  • 08.35 - 09.05 Uhr: Freies + Zeitraining Kl. EMX2 B
  • 09.30 - 10.05 Uhr: Freies Training Kl. MX2
  • 10.15 - 10.50 Uhr: Freies Training Kl. MX1
  • 11.10 Uhr: Quali-Rennen Kl. EMX2 A (15min. + 2 Rnd.)
  • 12.00 Uhr: Quali-Rennen Kl. EMX2 B (15min. + 2 Rnd.)
  • 13.15 - 13.45 Uhr: Vorqualifikation Kl. MX2
  • 14.00 - 14.30 Uhr: Vorqualifikation Kl. MX1
  • 15.00 Uhr: Last Chance Kl. EMX2
  • 16.10 Uhr: Quali-Rennen Kl. MX2 (20min. + 2 Rnd.)
  • 17.00 Uhr: Quali-Rennen Kl. MX1 (20min. + 2 Rnd.)
  • 17.50 Uhr: B-Finale Kl. EMX2
  • 18.40 Uhr: Rennen 1 Kl. EMX2 (25min. + 2 Rnd.)

Zeitplan, Sonntag 05.06.2011:

  • 09.00 - 09.20 Uhr: Warm-up Kl. MX2
  • 09.30 - 09.50 Uhr: Warm-up Kl. MX1
  • 10.20 Uhr: Rennen 2 Kl. EMX2 (25min. + 2 Rnd.)
  • 12.10 Uhr: Rennen 1 Kl. MX2 (35min. + 2 Rnd.)
  • 13.10 Uhr: Rennen 1 Kl. MX1 (35min. + 2 Rnd.)
  • 15.03 Uhr: Rennen 2 Kl. MX2 (35min. + 2 Rnd.)
  • 16.03 Uhr: Rennen 2 Kl. MX1 (35min. + 2 Rnd.)

Anfahrt:

MX1-WM-Zwischenstand nach 4 Veranstaltungen:

  1. Desalle, Clement (BEL, SUZ), 164 Punkte
  2. Nagl, Maximilian (GER, KTM), 153
  3. Cairoli, Antonio (ITA, KTM), 151
  4. Philippaerts, David (ITA, YAM), 138
  5. Frossard, Steven (FRA, YAM), 132
  6. Bobryshev, Evgeny (RUS, HON), 110
  7. Goncalves, Rui (POR, HON), 108
  8. Barragan, Jonathan (ESP, KAW), 94
  9. Strijbos, Kevin (BEL, SUZ), 92
  10. Ramon, Steve (BEL, SUZ), 90

MX2-WM-Zwischenstand nach 4 Veranstaltungen:

  1. Roczen, Ken (GER, KTM), 191 Punkte
  2. Herlings, Jeffrey (NED, KTM), 177
  3. Searle, Tommy (GBR, KAW), 156
  4. Osborne, Zachary (USA, YAM), 122
  5. Paulin, Gautier (FRA, YAM), 120
  6. Anstie, Max (GBR, KAW), 116
  7. Tonus, Arnaud (SUI, YAM), 108
  8. Kullas, Harri (FIN, YAM), 96
  9. Roelants, Joel (BEL, KTM), 90
  10. Charlier, Christophe (FRA, YAM), 89

Text: Alex Daum / Fotos: Ray Archer

=> zurück

VZ-Netzwerke
  • US-SX - LAS VEGAS: 450SX MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Ryan DungeyKTM359
    2.Eli TomacKAW354
    3.Marvin MusquinKTM293
    4.Jason AndersonHUS273
    5.David MillsapsKTM221
    6.Blake BaggettKTM220
    7.Cole SeelyHON212
    8.Dean WilsonHUS185
    9.Chad ReedYAM182
    10.Joshua GrantKAW175
    11.Broc TickleSUZ167
    12.Justin BraytonHON147
    13.Cooper WebbYAM129
    14.Jacob WeimerSUZ113
    15.Malcolm StewartSUZ103
    16.Vince FrieseHON84
    17.Justin BarciaSUZ83
    18.Justin BogleSUZ83
    19.Mike AlessiHON59
    20.Ken RoczenHON51
    21.Trey CanardKTM51
    22.Weston PeickSUZ39
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX OST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Jordon SmithKTM160
    2.Joey SavatgyKAW159
    3.Zach OsborneHUS159
    4.Adam CianciaruloKAW146
    5.Dylan FerrandisYAM126
    6.Christian CraigHON97
    7.Luke RenzlandYAM84
    8.Anthony RodriguezYAM80
    9.Kyle CunninghamYAM77
    10.Mitchell HarrisonYAM74
    11.Gannon AudetteKAW63
    12.Alex MartinKTM60
    13.Jesse WentlandHON55
    14.Colt NicholsYAM49
    15.Lorenzo LocurcioYAM46
    16.Fredrik NorenHON46
    17.Cameron McadooHON38
    18.Kyle PetersSUZ37
    19.Rj HampshireHON36
    20.Dakota AlixKTM32
    21.Henry MillerYAM28
    22.Cole ThompsonKTM24
  • US-SX - LAS VEGAS: 250SX WEST MEISTERSCHAFT
    PlatzFahrerBikePkt.
    1.Justin HillKAW202
    2.Shane McelrathKTM164
    3.Aaron PlessingerYAM163
    4.Martin DavalosHUS145
    5.James DecotisHON137
    6.Austin ForknerKAW114
    7.Dan ReardonYAM104
    8.Kyle ChisholmHON90
    9.Cole MartinezYAM77
    10.Mitchell OldenburgKTM76
    11.Hayden MellrossYAM66
    12.Justin StarlingKTM58
    13.Jeremy MartinHON55
    14.Phillip NicolettiSUZ54
    15.Tyler BowersYAM50
    16.Joshua HansenHUS45
    17.Noah McconahyHUS39
    18.Ryan SurrattKAW37
    19.Killian AubersonKTM30
    20.Jon AmesYAM28
    21.Chase MarquierHON28
    22.Justin HoeftYAM24
  • MXGP-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Herlings, JeffreyNEDKTM45
    2.Gajser, TimSLOHON45
    3.Anstie, MaxGBRHUS40
    4.Febvre, RomainFRAYAM40
    5.Paulin, GautierFRAHUS31
    6.Strijbos, KevinBELSUZ28
    7.Tonus, ArnaudSUIYAM27
    8.Van Horebeek, JeremyBELYAM27
    9.Coldenhoff, GlennNEDKTM26
    10.Simpson, ShaunGBRYAM16
    11.Nagl, MaximilianGERHUS16
    12.Lupino, AlessandroITAHON16
    13.Leok, TanelESTHUS15
    14.Goncalves, RuiPORHUS12
    15.Cairoli, AntonioITAKTM12
    16.Bobryshev, EvgenyRUSHON10
    17.Desprey, MaximeFRAKAW9
    18.Graulus, DamonBELHON7
    19.Dercourt, NicolasFRAYAM7
    20.Clermont, JasonFRAKAW4
  • MXGP-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Cairoli, AntonioITAKTM722
    2.Herlings, JeffreyNEDKTM672
    3.Paulin, GautierFRAHUS602
    4.Desalle, ClementBELKAW544
    5.Gajser, TimSLOHON530
    6.Febvre, RomainFRAYAM519
    7.Van Horebeek, JeremyBELYAM443
    8.Nagl, MaximilianGERHUS439
    9.Anstie, MaxGBRHUS436
    10.Coldenhoff, GlennNEDKTM424
    11.Bobryshev, EvgenyRUSHON397
    12.Tonus, ArnaudSUIYAM355
    13.Jasikonis, ArminasLTUSUZ283
    14.Strijbos, KevinBELSUZ223
    15.Leok, TanelESTHUS223
    16.Lupino, AlessandroITAHON208
    17.Simpson, ShaunGBRYAM183
    18.Goncalves, RuiPORHUS141
    19.Butron, JoseESPKTM122
    20.Tixier, JordiFRAKAW82
  • MX2-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Covington, ThomasUSAHUS47
    2.Lawrence, HunterAUSSUZ43
    3.Beaton, JedAUSHON38
    4.Seewer, JeremySUISUZ38
    5.Jonass, PaulsLATKTM36
    6.Olsen, Thomas KjerDENHUS23
    7.Bogers, BrianNEDKTM21
    8.Prado Garcia, JorgeESPKTM21
    9.Sanayei, DarianUSAKAW20
    10.Östlund, AlvinSWEYAM20
    11.Watson, BenGBRKTM19
    12.Vlaanderen, CalvinNEDKTM16
    13.Lieber, JulienBELKTM15
    14.Pootjes, DavyNEDKTM14
    15.Klingsheim, MagneNORKAW13
    16.Rubini, StephenFRAKAW12
    17.Gole, AntonSWETM12
    18.Mewse, ConradGBRHUS9
    19.Renkens, NathanBELKTM8
    20.Jacobi, HenryGERHUS7
  • MX2-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Jonass, PaulsLATKTM771
    2.Seewer, JeremySUISUZ732
    3.Olsen, Thomas KjerDENHUS579
    4.Covington, ThomasUSAHUS532
    5.Paturel, BenoitFRAYAM504
    6.Lieber, JulienBELKTM490
    7.Prado Garcia, JorgeESPKTM460
    8.Bogers, BrianNEDKTM407
    9.Lawrence, HunterAUSSUZ395
    10.Van Doninck, BrentBELYAM309
    11.Sanayei, DarianUSAKAW280
    12.Cervellin, MicheleITAHON263
    13.Vlaanderen, CalvinNEDKTM261
    14.Östlund, AlvinSWEYAM242
    15.Watson, BenGBRKTM228
    16.Mewse, ConradGBRHUS225
    17.Brylyakov, VsevolodRUSKAW129
    18.Vaessen, BasNEDSUZ120
    19.Bernardini, SamueleITATM111
    20.Jacobi, HenryGERHUS108
  • WMX-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM45
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW42
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM40
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM38
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ34
    6.Verstappen, AmandineBELKTM33
    7.Germond, VirginieSUIYAM24
    8.Martinez, MathildeFRAHUS23
    9.Charroux, JustineFRAYAM21
    10.Borchers, AnneGERSUZ16
    11.Selebo, MatheaNORYAM16
    12.Nocera, FrancescaITASUZ15
    13.Braam, KimberleyNEDKAW15
    14.Joineau, JessieFRAHON14
    15.Dahl, EmelieSWEYAM13
    16.Brown, MadisonAUSYAM13
    17.Berry, AvrieUSAKTM10
    18.Andersen, SaraDENYAM8
    19.Milesevic, EmmaAUSYAM5
    20.Fisher, StaceyGBRKTM4
  • WMX-WM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Fontanesi, KiaraITAYAM233
    2.Lancelot, LiviaFRAKAW232
    3.Duncan, CourtneyNZLYAM231
    4.Van De Ven, NancyNEDYAM231
    5.Papenmeier, LarissaGERSUZ194
    6.Verstappen, AmandineBELKTM184
    7.Van Wordragen, NickyNEDYAM119
    8.Nocera, FrancescaITASUZ95
    9.Germond, VirginieSUIYAM94
    10.Van Der Vlist, ShanaNEDKTM89
    11.Borchers, AnneGERSUZ80
    12.Dahl, EmelieSWEYAM78
    13.Brown, MadisonAUSYAM78
    14.Andersen, SaraDENYAM77
    15.Charroux, JustineFRAYAM76
    16.Laier, StephanieGERKTM72
    17.Van Der Werff, BrittNEDSUZ55
    18.Selebo, MatheaNORYAM51
    19.Miller, JoannaPOLKTM36
    20.Braam, KimberleyNEDKAW35
  • EMX65-EM - GP OF CZECH REPUBLIC
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Sorensen, Mads FredsoeDENKTM45
    2.Knuiman, DamianNEDHUS42
    3.Van Erp, IvanoNEDKTM36
    4.Mikula, JuliusCZEKTM35
    5.Chwalik, MaksymilianPOLKTM34
    6.Gallego Ramos, AntonioESPKTM31
    7.Zanocz, NoelHUNHUS24
    8.Zanchi, FerruccioITAHUS21
    9.Makhnou, AlehBLRKTM19
    10.Coenen, SachaBELKTM16
    11.Gaspari, AlessandroITAKTM15
    12.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM15
    13.Coenen, LucasBELKTM15
    14.Peklaj, JakaSLOKTM14
    15.Skorepa, MatejCZEKTM12
    16.Rybakov, SemenRUSKTM11
    17.Maslovs, KirilsLATHUS11
    18.Sterpin, MatijaCROKTM9
    19.Pruijmboom, GiovanniNEDKTM8
    20.Hindersson, KasimirFINKTM8
  • EMX65-EM - GP OF CZECH REPUBLIC
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Sorensen, Mads FredsoeDENKTM45
    2.Knuiman, DamianNEDHUS42
    3.Van Erp, IvanoNEDKTM36
    4.Mikula, JuliusCZEKTM35
    5.Chwalik, MaksymilianPOLKTM34
    6.Gallego Ramos, AntonioESPKTM31
    7.Zanocz, NoelHUNHUS24
    8.Zanchi, FerruccioITAHUS21
    9.Makhnou, AlehBLRKTM19
    10.Coenen, SachaBELKTM16
    11.Gaspari, AlessandroITAKTM15
    12.Reisulis, Karlis AlbertsLATKTM15
    13.Coenen, LucasBELKTM15
    14.Peklaj, JakaSLOKTM14
    15.Skorepa, MatejCZEKTM12
    16.Rybakov, SemenRUSKTM11
    17.Maslovs, KirilsLATHUS11
    18.Sterpin, MatijaCROKTM9
    19.Pruijmboom, GiovanniNEDKTM8
    20.Hindersson, KasimirFINKTM8
  • EMX125-EM - GP OF SWEDEN
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM47
    2.Horgmo, KevinNORKTM42
    3.Haarup, MikkelDENHUS41
    4.Puccinelli, MatteoITAKTM29
    5.Benistant, ThibaultFRAYAM27
    6.Olsson, FilipSWEHUS24
    7.Hofer, ReneAUTKTM23
    8.Edberg, TimSWEYAM22
    9.Guadagnini, MattiaITATM21
    10.Manucci, AlessandroITAHUS19
    11.Facchetti, GianlucaITAHUS18
    12.Zanotti, AndreaSMRKTM18
    13.Mills, ChristopherGBRYAM15
    14.Verhaeghe, ScottyFRAKTM15
    15.Scuteri, EmilioITAKTM14
    16.Sydow, JeremyGERKTM12
    17.Fonvieille, CalvinFRAKTM11
    18.Florian, LionGERKTM11
    19.Meuwissen, RafNEDKTM9
    20.Crnjanski, YannFRAKTM7
  • EMX125-EM - GP OF SWEDEN
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Strubhart Moreau, BrianFRAKTM342
    2.Haarup, MikkelDENHUS301
    3.Facchetti, GianlucaITAHUS294
    4.Horgmo, KevinNORKTM272
    5.Hofer, ReneAUTKTM189
    6.Notario, SergiESPKTM151
    7.Sydow, JeremyGERKTM134
    8.Edberg, TimSWEYAM131
    9.Manucci, AlessandroITAHUS124
    10.Puccinelli, MatteoITAKTM120
    11.Scuteri, EmilioITAKTM119
    12.Benistant, ThibaultFRAYAM112
    13.Gifting, IsakSWEKTM106
    14.Guadagnini, MattiaITATM105
    15.Zanotti, AndreaSMRKTM102
    16.Lugana, PaoloITATM100
    17.Verhaeghe, ScottyFRAKTM85
    18.Olsson, FilipSWEHUS79
    19.Dankers, RaivoNEDKTM76
    20.Mills, ChristopherGBRYAM67
  • EMX150-EM - GP OF THE NETHERLANDS
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Adamo, AndreaITAHON41
    2.Stuurman, KjeldNEDHON39
    3.Nordström Graaf, AntonSWEHON38
    4.Outeiro, LuisPORHON38
    5.Kroon, DylanNEDHON34
    6.Kooiker, DaveNEDHON33
    7.Valk, LynnNEDHON30
    8.Kishi, ToaJPNHON23
    9.Bengtson, MelwinSWEHON20
    10.Vassgaard, MagnusNORHON19
    11.Hermans, SenneBELHON19
    12.Valk, CasNEDHON14
    13.Hermans, RuneBELHON13
    14.Ferreira, RubenPORHON13
    15.Bijtjes, BoazNEDHON13
    16.Moen, RasmusSWEHON13
    17.Aaltonen, VerneriFINHON10
    18.Ritrovato, WannesBELHON10
    19.Linuma, ReoJPNHON8
    20.Roca, OriolESPHON5
  • EMX150-EM - GP OF THE NETHERLANDS
    Meisterschaftsstand
    1.Adamo, AndreaITAHON217
    2.Nordström Graaf, AntonSWEHON210
    3.Outeiro, LuisPORHON194
    4.Stuurman, KjeldNEDHON169
    5.Valk, LynnNEDHON151
    6.Moen, RasmusSWEHON137
    7.Kishi, ToaJPNHON122
    8.Hermans, SenneBELHON94
    9.Vassgaard, MagnusNORHON84
    10.Malinov, NikolayBULHON75
    11.Bengtson, MelwinSWEHON75
    12.Ferreira, RubenPORHON69
    13.Mawhinney, RyanGBRHON63
    14.Aaltonen, VerneriFINHON59
    15.Bijtjes, BoazNEDHON58
    16.Hermans, RuneBELHON45
    17.Nordström Graaf, VilleSWEHON41
    18.Kroon, DylanNEDHON34
    19.Kooiker, DaveNEDHON33
    20.Ritrovato, WannesBELHON31
  • EMX250-EM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dunn, JamesGBRKTM42
    2.Zecchina, SimoneITAYAM38
    3.Bourdon, AnthonyFRAHUS34
    4.Charboneau, TristanUSAKAW33
    5.Fernandez, RubenESPKAW31
    6.Lesiardo, MorganITAKAW26
    7.Koch, TomGERKTM22
    8.Sabulis, KarlisLATYAM21
    9.Goupillon, PierreFRAKTM20
    10.Spinks, JoshGBRKTM20
    11.Steffen, EnzoSUIHON16
    12.Isdraele Romano, TommasoITAYAM15
    13.Van De Moosdijk, RoanNEDYAM15
    14.Pancar, JanSLOYAM13
    15.Forato, AlbertoITAHON13
    16.De Jong, ReneNEDKTM12
    17.Vialle, TomFRAKTM11
    18.Boisrame, MathysFRAHON10
    19.Malaval, AdrienFRAHUS10
    20.Polak, PetrCZEKTM7
  • EMX250-EM - GP OF PAYS DE MONTBÉLIARD
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Lesiardo, M.ITAKAW294
    2.Furlotti, S.ITAYAM242
    3.Fernandez, R.ESPKAW223
    4.Forato, A.ITAHON205
    5.Charboneau, T.USAKAW192
    6.Weltin, M.USAKAW180
    7.Geerts, JagoBELKTM171
    8.Bengtson, KenSWEYAM170
    9.Boisrame, M.FRAHON167
    10.Goupillon, P.FRAKTM140
    11.Sihvonen, MiroFINKTM126
    12.Haavisto, JereFINKTM124
    13.Kellett, ToddGBRHUS121
    14.Beaton, JedAUSHON116
    15.Sabulis, K.LATYAM108
    16.Natzke, JosiahNZLKTM99
    17.Stender, MikeGERSUZ99
    18.Kouwenberg, N.NEDYAM98
    19.Malaval, A.FRAHUS83
    20.Koch, TomGERKTM61
  • EMX300-EM - GP OF SWITZERLAND
    Tageswertung
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Dunn, JamesGBRKTM47
    2.Anderson, BradGBRKTM45
    3.Vandueren, KennyBELKTM35
    4.Iacopi, ManuelITAYAM34
    5.Willems, ErikBELHUS29
    6.Marini, ThomasSMRHUS29
    7.Lusbo, AnderoESTYAM27
    8.Della Mora, AlessioITAHUS24
    9.Kras, MikeNEDKTM22
    10.Gorini, AndreaSMRKTM19
    11.Smets, GregBELKTM18
    12.Cuppen, JohnNEDKTM17
    13.Verhelst, TallonBELKTM16
    14.Beconcini, ManuelITAKTM14
    15.Plessers, MathiasBELKTM12
    16.Malin, ValtteriFINKTM11
    17.Pipon, AaronGBRYAM10
    18.Natale, GordanoBELKTM10
    19.Holyoake, RobertGBRHUS6
    20.Worden, WillGBRKTM5
  • EMX300-EM - GP OF SWITZERLAND
    Meisterschaftsstand
    PlatzFahrerNat.BikePkt.
    1.Anderson, BradGBRKTM236
    2.Kras, MikeNEDKTM192
    3.Vandueren, KennyBELKTM174
    4.Willems, ErikBELHUS152
    5.Dunn, JamesGBRKTM142
    6.Lusbo, AnderoESTYAM134
    7.Cuppen, JohnNEDKTM100
    8.Iacopi, ManuelITAYAM99
    9.Marini, ThomasSMRHUS80
    10.Malin, ValtteriFINKTM76
    11.Smets, GregBELKTM74
    12.Della Mora, AlessioITAHUS63
    13.Plessers, MathiasBELKTM62
    14.Hool, MichaelNEDKTM48
    15.Holyoake, RobertGBRHUS43
    16.Valente, ChristopherSUIKTM42
    17.Satink, RickNEDKTM38
    18.Vos, PatrickNEDKTM36
    19.Natale, GordanoBELKTM34
    20.Pipon, AaronGBRYAM32